Franz Killer Ballonfahrten
Die neue Homepage

Über mich, meine Ballone und die Kosten

Ich fahre seit 1989 Heissluftballon im In-und Ausland mit Passagieren. Ich habe bis heute (03.07.2020) 1168 Fahrten mit 3619 Passagieren zu deren voller Zufriedenheit und ohne jeglichen Unfall ausgeführt. Die Gesamtstrecke beträgt 22'666 km!

Ich fahre das ganze Jahr mit meinen 2 Ballonen HB-QMM (Früherer Sponsor ABB, 3700 m3, 3 Passagiere) und HB-QTL (Früherer Sponsor Kabelwerke Brugg und SUHNER AG, 2600 m3, 2 Passagiere). Ich fahre auch an vielen Ballonmeetings, wo z.T. auch Wettkämpfe dabei sind,  und habe auch schon 2 Mal als Wettkämpfer an den Schweizermeisterschaften teilgenommen. Seit Anfang 2020 fahre ich nicht mehr gewerbsmässig, sondern privat (als Hobby) mit bis zu 3 Passagieren.

Auch bei uns Ballonfahrern gelten COVID-19- Auflagen, die nun gelockert worden sind. Wesentlich ist, dass wir im Auto, wenn wir gemeinsam fahren, und an Bord des Ballons die üblichen Masken tragen. Auch sind Formulare über die persönliche Lage bezüglich Virus auszufüllen.

Ich fahre das ganze Jahr über, im verkürzten Winterhalbjahr untertags, im verlängerten Sommerhalbjahr frühmorgens oder abends. Meine bevorzugten Einsatzgebiete sind das Schweizerische Mittelland, Jura (v.a. Hochjura: Freiberge), Voralpen, Napfgebiet, Emmental und natürlich fahre ich in meiner engeren Heimat, dem Wasserschloss der Schweiz (Region Baden-Brugg).

Neu ab 15.12.2017 (Preissenkung) : Eine Ballonfahrt von 1 1/2 bis 2 Std. Dauer kostet pro Person Fr. 370.-, für 2 Personen    Fr. 700.- und für 3 Personen Fr.1000.-